Die Tiefste Landstelle Deutschlands in Neuendorf-Sachsenbande 3,54m unter dem Meeresspiegel
Die Tiefste Landstelle Deutschlands in Neuendorf-Sachsenbande     3,54m unter dem Meeresspiegel

Kvitsøy

In etwa 615 km Luftlinie, von der „Tiefsten Landstelle Deutschlands“ entfernt, liegt in Richtung nord-nordwest, im Fylke Rogaland, in Norwegen, die Kommune Kvitsøy. Kvitsøy hat ca. 540 Einwohner und ist mit rund 5,7 km² von der Bevölkerungszahl her eine der kleinsten Gemeinden und  flächenmäßig die kleinste Gemeinde Norwegens. Sie besteht aus 365 Inseln; also für jeden Jahrestag eine Insel. Die Gemeinde Neuendorf-Sachsenbande strebt zusammen mit der Gemeinschaftsschule in Wilster einen Schüleraustausch an. Erste Skype sessions haben bereits in 2017 stattgefunden und stießen sowohl bei den Schülern, als auch bei den Lehrkräften auf sehr positives Interesse. Als nächster Schritt soll nun ein Schüleraustausch geplant und zeitnah umgesetzt werden. Bürgermeister Jens Tiedemann, aus Neuendorf-Sachsenbande, traf sich im Juli 2018, mit der Kvitsøyer Lehrerin Gro Andrews Steine, die mit Ihrer Familie in Hamburg zu Besuch war, um das weitere Vorgehen zu besprechen und voranzutreiben. Das Gespräch war sehr angenehm und verlief eindeutig in positiver Richtung. Das große Projekt sei eine wunderbare Idee und wird weiter vorangetrieben. Dazu erfolgt im September ein Besuch in Kvitsøy, wo sich Bürgermeister Tiedemann mit der Bürgermeisterin Mirjam Ydstebø, sowie einigen Lehrkräften und kommunalen Vertretern austauschen wird.

Translate website...

Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Ein Service von www.Der-Mond.org
Besucherzähler

Letzte Änderungen: 19.08.2018

Spenden zur Kitzrettung per Drohne

Feuerwehreinsatz

Gästebucheinträge jetzt sofort online...