Die Tiefste Landstelle Deutschlands in Neuendorf-Sachsenbande 3,54m unter dem Meeresspiegel
Die Tiefste Landstelle Deutschlands in Neuendorf-Sachsenbande     3,54m unter dem Meeresspiegel

Erinnerung an 1870 - 71 und die Fahnenweihe Äbtissinwisch

Erinnerung an den Deutsch - Französischen Krieg, 1870 - 71 und an die Fahnenweihe des Militärvereins im Amtsbezirk Äbtissinwisch,

am 21. Mai 1911

 

Aktuelle Schreibweise "Aebtissinwisch"

 

An diesem POI gibt es eine Tisch-Bank-Kombination, an der man eine Rast einlegen und einige Zeit verweilen kann. 

 

weitere Informationen hier ==>

Translate website...

Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.
Ein Service von www.Der-Mond.org
Besucherzähler

Letzte Änderungen: 25.09.2019

Design "Kachelmannwetter"

Indienststellung Löschfahrzeug (MLF)

Wetterdaten für unsere Region jetzt auch für dein Smartphone

Storchennest für die Tiefste Landstelle Deutschlands